Jugendfeuerwehr Zeltlager

Auch dieses Jahr besuchte die Jugendfeuerwehr Salach das traditionelle Kreisjugendfeuerwehrzeltlager vom 27.07- 04.08.2019 auf der Kuchalb bei Donzdorf. Dort treffen sich alle zwei Jahre die Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Landkreis. Das Zeltlager erfreut sich großer Beliebtheit, so nahmen über 200 Kinder und Jugendliche sowie 60 Ausbilder in diesem Jahr teil. Die Jugendfeuerwehr aus Salach war mit 16 Kinder und 4 Ausbildern vertreten. Das Team der Lagerleitung und die Betreuer der einzelnen Jugendfeuerwehren stellten ein Programm aus Freizeit, Freibadausflügen, Sport & Spaß, Arbeitsgemeinschaften (AG´s) sowie einen Tagesausflug zusammen. Die Teilnehmer konnten sich über die ganze Woche in einer AG einbringen. Sie erarbeiteten z.B. ein Vogelhaus aus Holz, eine Wasserrakete, reparierten eine Sitzbank oder lernten vieles über Erste Hilfe. Der Tagesausflug ging dieses Jahr in den Klettergarten nach Laichingen. Das Zeltlager dient zur Kameradschaftspflege unter den Feuerwehren, es entstehen neue Freundschaften und man lernt neue Leute kennen.Es ist viel Spaß für Jung & Alt geboten. Auch Bürgermeister Stipp lies es sich nicht nehmen, einen Besuch abzustatten und brachte der Jugendfeuerwehr am Besuchersamstag ein kleines Präsent mit.