Nr. 01/20 Heckenbrand 01.01.2020 ; 0.13 Uhr [B2]

--- Datum: 01.01.2020
--- Uhrzeit: 00.13 Uhr
--- Stichwort: Brand 2
--- Einsatzauftrag: Heckenbrand
--- Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF, TLF
--- Kräfte im Einsatz: 17
--- Weitere Kräfte:

Polizei

Rettungsdienst mit RTW

--- Nähere Information: 13 Minuten konnten unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte mit ihren Familien und Freunden das neue Jahr feiern, dann wurden sie bereits zum ersten Einsatz alarmiert. Vermutlich durch Feuerwerk wurde eine größere Hecke entzündet. 4 Minuten nach der Alarmierung war die Feuerwehr mit dem Kommandowagen und dem 1. Löschfahrzeug vor Ort, da stand die ca. 20 Meter lange und 6 Meter hohe Hecke bereits im Vollbrand. Da die Hecke direkt an ein Wohnhaus und mehrere Gartenhütten angrenzte, wurde von der Feuerwehr sofort ein massiver Löschangriff mit 3 Strahlrohren eingeleitet, wodurch ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindert wurde. Nach wenigen Minuten war das Feuer gelöscht und die Einsatzstelle konnte mit der Wärmebildkamera kontrolliert werden. Da die umliegenden Bereiche sehr trocken waren, wurde die Hecke abschließend gewässert, damit das Feuer nicht wieder aufflammen konnte. Noch während der Aufräumarbeiten an der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr zum nächsten Einsatz alarmiert.