Nr. 36/19 Überlandhilfe mit dem WLF und AB-Wasser 18.08.2019 ; 17.52 Uhr [ÜLH WLF]

Datum: 16.08.2019
Uhrzeit: 17:52 Uhr
Stichwort: ÜLH Wechsellader
Einsatzauftrag: Gebäude im Vollbrand
Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, WLF, AB-W
Kräfte im Einsatz: 4
Weitere Kräfte:

Feuerwehr Donzdorf

Feuerwehr Süßen

Feuerwehr Eislingen/Fils

Feuerwehr Göppingen

Feuerwehr Uhingen

Kreisbrandmeister

Rettungsdienste

Nähere Information: In einem größeren Wohn- und Werkstattgebäude kam es in Donzdorf-Reichenbach zu einem Vollbrand. Die Feuerwehren aus Donzdorf, mit allen Teilorten, und Süßen rückten zur Brandbekämpfung aus. Unterstützt durch die Drehleiter und den Schlauchwagen der Feuerwehr Eislingen und der Führungsgruppe aus Uhingen. Da zeitweise über 3.500 Liter Wasser pro Minute abgegeben wurden, um die Nachbargebäude zu schützen und das Feuer einzudämmen, waren große Mengen Löschwasser nötig. Da das Leitungsnetz diese Menge nicht mehr bereitstellen konnte, wurden die beiden Wechselladerfahrzeuge mit den Abrollbehältern Wasser genutzt, um viel Wasser schnell an die Einsatzstelle zu bringen. Die Feuerwehr Salach war mit dem Kommandowagen und dem Wechselladerfahrzeug über zwei Stunden im Einsatz und versorgte damit einen Brandbekämpfungsabschnitt mit Wasser. Insgesamt wurden von uns ca. 25.000 Liter Wasser an die Einsatzstelle befördert.