Nr. 46/16 Schwerer Verkehrsunfall in Süßen 24.12.2016 ; 17.18 Uhr [ÜLH1]

Datum: 24.12.2016
Uhrzeit: 17.18 Uhr
Stichwort: Überlandhilfe 1
Einsatzauftrag: Schwerer Verkehrsunfall, eine Person eingeklemmt. Schlater Straße in Süßen
Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20
Kräfte im Einsatz: 11
Weitere Kräfte:

Feuerwehr Süßen: KdoW, LF 16/20, TLF 16/25, MTW, GW-L

2 Polizeistreifen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug, 1 Rettungswagen

Nähere Information: Am heilig Abend um 17.18 Uhr wurde die Feuerwehr Salach zur Unterstützung nach Süßen alarmiert. In der Schlater Straße kam ein PKW von der Straße ab, kollidierte mit einem Laternenmast und wurde in den Grünstreifen geschleudert. Aufgrund der Deformation des Fahrzeugs wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Salacher Wehr unterstützte die Feuerwehr Süßen bei der Rettung der Person und leuchtete die Einsatzstelle aus. Nachdem der Fahrer aus dem Fahrzeug befreit war, konnten die Salacher Einsatzkräfte wieder einrücken und um 18.15 Uhr Einsatzende melden. Weitere Informationen finden Sie unter: Bericht Feuerwehr Süßen