Nr. 32/15 Ölspur auf der alten B 10 29.07.2015 ; 11.23 Uhr [H1]

Zu einer ca. 500 Meter langen und bis zu 50 cm breiten Hydraulikölspur wurde die Feuerwehr Salach am 29.07. um 11.23 Uhr alarmiert. Auf der alten B 10 war der rechte Fahrstreifen über die gesamten 500 Meter mit sehr rutschigem Öl verschmutzt. Die Feuerwehr rückte mit KdoW, HLF und ELW zur Einsatzstelle aus. Nachdem die Spur abgestreut war, wurde der nachfolgende Verkehr durch Warnschilder auf die Spur aufmerksam gemacht. Nach 40 Minuten rückten die Kräfte wieder ein.