Nr. 26/15 Gefahrstoffaustritt in Geislingen 12.07.2015 ; 18.10 Uhr [G3]

Alarm für den Gefahrgutzug des Landkreises Göppingen...

...löste die Leitstelle am 12. Juli um 18.10 Uhr aus. Im Geislinger Freibad wurde der Austritt von Chlorgas gemeldet, woraufhin die Feuerwehren aus Geislingen, Salach und die Werkfeuerwehr ZG Eislingen alarmiert wurden. Da es sich um ein kleines Leck handelte, konnte der Schaden durch die Geislinger Wehr behoben werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Salach stellten die Sicherheitstrupps für die eingesetzten Kräfte und unterstützten die Einsatzleitung fachkundig. Einsatzende: 20.30 Uhr