Nr. 25/15 Katze auf Dach 05.07.2015 ; 22.48 Uhr [H0]

Zu einer Erkundung wurde die Feuerwehr am 5. Juli um 22.48 Uhr alarmiert worden. In der Rechbergstraße hatte sich eine Katze auf ein Dach verirrt und gab deutlich hörbare Laute von sich. Daraufhin alarmierten besorgte Nachbarn die Feuerwehr. Nach kurzer Erkundung ergab sich, dass die Katze lediglich ihren abendlichen Ausflug auf dem Dach machte und jederzeit über ein Dachfenster wieder in die Wohnung konnte. Einsatzende: 23.15 Uhr