Nr. 11/15 Sturmschäden in der Kanalstraße 31.03.2015 ; 12.47 Uhr [H1]

Aufgrund des schweren Sturmtiefs wurde die Salacher Wehr am 31. März um 12.47 Uhr zu einem kleineren Einsatz alarmiert. In der Kanalstraße wurden von dem kräftigen Sturm mehrere Dachziegel von einem Dach geweht. Die Feuerwehr sperrte den gefährdeten Bereich ab und schloss somit eine Gefährdung für Fußgänger aus. Daraufhin rückten die Kräfte mit KdoW und HLF wieder ein. Einsatzende: 13.40 Uhr