Nr. 06/15 Ölspur in der Hauptstraße 06.03.2015; 11.37 Uhr [H1]

Zu einer kleineren Ölspur wurde die Feuerwehr am 6. März um 11.37 Uhr angefordert. In der Hauptstraße im Bereich der Filsbrücke wurden 40 Meter Ölspur gemeldet. Die Feuerwehr streute das Öl ab, um die Rutschgefahr für den Verkehr und die Umweltgefahr zu beseitigen. Im Einsatz waren 7 Kräfte mit Hilfeleistungslöschfahrzeug und Einsatzleitwagen.