Nr. 27/14 Wasserschaden in der Hauptstraße 21.09.2014 ; 20.00 Uhr [H0]

Telefonisch wurden zwei Zugführer der Feuerwehr in die Hauptstraße alarmiert. In einem Haus liefen massive Wassermengen an einer Innenwand herunter. Nach kurzer Erkundung ergab sich ein defekt an einer Waschmaschine im OG. Die Wasserzuleitung wurde abgestellt und die Feuerwehrkräfte rückten wieder ein.