Nr. 17/14 Schwerer Verkehrsunfall in der Hauffstraße 22.05.2014 ; 15.14 Uhr [H3]

Alarm für Florian Salach, Eislingen und Göppingen... ...löste die Leitstelle in Göppingen am 22. Mai aus. Der Leitstelle wurde ein Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Kleinwagen in der Hauffstraße gemeldet, bei dem einer Person im PKW eingeklemmt sei. Daraufhin alarmierte der Disponent die Feuerwehr Salach, den Rüstwagen der Feuerwehr Eislingen und den Vorrausrüstwagen der Feuerwehr Göppingen. Die Salacher Wehr rückte mit Kommandowagen, Löschgruppenfahrzeug und Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Nachdem die ersten Kräfte mit dem Kommandowagen vor Ort waren, stellte sich jedoch schnell heraus, dass die Person nicht in ihrem PKW eingeklemmt war. So konnten die Kräfte aus Eislingen, Göppingen und der Kreisbrandmeister ihren Einsatz abbrechen. Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkten sich auf die Reinigung der Straße und die Verkehrsabsicherung. Einsatzende: 16 Uhr.