Nr. 25/13 Ölspur in der Messelbergstraße 26.06.2013; 20.30 Uhr

Von einem Passanten wurde im Bereich der Messelbergstraße eine kleinere Dieselspur gemeldet. Aus einer dort abgestellten Baumaschine traten mehrere Liter Diesel aus. Die Feuerwehr beseitigte die Gefahr für Verkehr und Umwelt mit Ölbinder und rückte nach 15 Minuten wieder ein.