Nr. 48/13 Unklarer Brandgeruch in der alten Eislingerstraße 19.12.2013 ; 06.25 Uhr [B1]

Alarm für Florian Salach....

...löste die Leitstelle am 19. Dezember um 6.25 Uhr aus. Die Freiwilligen Kräfte wurden in die alte Eislingerstraße angefordert. Ein Hausbewohner nahm in und um sein Gebäude einen deutlichen Brandgeruch wahr. Die Feuerwehr rückte mit Kommandowagen und Tanklöschfahrzeug aus um die Einsatzstelle zu erkunden. Nachdem sämtliche Dachräume und der Kamin kontrolliert wurden, wurden die weiteren Wohnungen des Gebäudes erkundet und die Ursache konnte schnell gefunden werden. Eine Kochplatte verursachte einen größeren Brandfleck auf einer Arbeitsplatte, dadurch kam es zu einem starken Brandgeruch im Haus. Die Arbeitsplatte wurde mit Wasser gekühlt und anschließend gab der Einsatzleiter den Bewohnern noch einige Tipps zu ihrer Sicherheit. Einsatzende 7.05 Uhr