TLF 16/25 - Salach 23

Das TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug) ist das zweite Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Salach und ist als Unterstützungsfahrzeug für die Brandbekämpfung konzipiert. Das Fahrzeug ist gemäss Norm aufgebaut und wurde in einigen Details für die örtlichen Besonderheiten und Anforderungen angepasst. 

Fakten:

  • Aufbau: Ziegler
  • Fahrgestell: Mercedes Atego
  • Allrad Fahrgestell
  • Sitzplätze 6
  • Feuerlöschkreiselpumpe mit automatischer Druckregelung
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Stromerzeuger 8 KVA
  • Funkrufname: Florian Salach 23

Der Schwerpunktdes TLF liegt auf der Brandbekämpfung. Das TLF ermöglicht mit dem Tankvolumen von 2.500 Litern den Transport grosser Wassermengen an die Einsatzstelle und stellt die Löschwasserversorgung sicher. Die Mannschaft des TLF unterstützt die Einsatzkräfte des ersteintreffenden Hilfeleistungslöschfahrzeuges bei der Menschenrettung und Brandbekämpfung.

Ausrüstung Brandbekämpfung:

  • 4 Pressluftamter im Mannschaftsraum; 1 Einsatztrupp kann sich bereits auf der Anfahrt ausrüsten.
  • Mit wenigen Handgriffen können sich die Einsatzkräfte am Fahrzeug ausrüsten.
  • 2.500 l Löschwasservorrat erlaubt einen schnellen Erstangriff auch ohne Wasserversorgung
  • Schlauchpaket und Schlauchtragekörbe zur schnellen Schlauchverlegung
  • Rauchverschluss zur Vermeidung von Rauchschäden
  • Überdrucklüfter mit Verbrennungsmotor

Zusätzlich ist das TLF für Hilfeleistungseinsätze in kleinerem Umfang ausgelegt und wird bei Schadensereignissen wie Hochwasser oder Sturmschäden autark eingesetzt. Zusätzlich verfügt das TLF über Ausrüstung zur schnellen Dekontamination von Einsatzkräften bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen und Gütern. Es rückt deshalb standardmässig zu interkommunalen Einsätzen mit dem Gefahrgutzug mit aus. Das mitgeführte Löschwasser ermöglicht eine Dekontamination mit Wasser auch auch entlegenen Einsatzstellen wie z.B. der Autobahn.

Ausrüstung Hilfeleistung:

  • Wassersauger,
  • Steckleiter, 
  • Tauchpumpe,
  • Kettensäge,
  • Dekontaminationsausrüstung